Alles rund um Markenaufbau und Unternehmensaufbau

Blog
Hilfreiche Ideen und Impulse.
Beiträge lesen
Positionierung: Warum eigentlich?

Positionierung: Warum eigentlich?

Was heißt positionieren und warum ist dies so wichtig? Vorausgesetzt, Sie stimmen mit mir überein, dass es angenehmer für Sie als Anbieter eines Produktes ist, sich Ihr Produkt oder Ihren Service abkaufen zu lassen als es verkaufen zu müssen, haben wir schon viel gemeinsam. Abgesehen von allen...

Vergesst den Elevator Pitch!

Vergesst den Elevator Pitch!

Oder: Wie langweile ich meinen Gegenüber ganz massiv In der einschlägig bekannten Literatur und von diversen Experten wird immer wieder der berühmt berüchtigte Elevator Pitch genannt und als das Allheilmittel angepriesen, um kurz und knapp Menschen, die wir treffen, wissen zu lassen, was wir tun....

Fuck It! – Loslassen, Entspannen…

Fuck It! – Loslassen, Entspannen…

Headlines sind so extrem wichtig …so heißt das aktuelle Buch von John C. Parkin. Klasse Überschrift auch für einen Blog, oder? Sicher spaltet er und etliche von Ihnen werden vermutlich nicht "weiter lesen", sondern ganz im Gegenteil, weg klicken. So what! Stopp. Warum lesen Sie doch weiter? … Weil...

Verkaufstexte in Marketingmaterialien

Verkaufstexte in Marketingmaterialien

Von Träumerei und Blenderei Auffällig oft sehen wir in den Marketingmaterialien von Produkten und Dienstleistungen sehr viele "beschreibende" und gleichzeitig irreführende Begriffe, die - so glauben die Marketingexperten - nach wie vor in die Texte einfliessen müssen. Einen Verkaufs- oder besser -...

Marketing-Automatisierung heute

Marketing-Automatisierung heute

Fluch und Segen zugleich?! Bevor ich auflöse, warum aus meiner Sicht diese doch so schön effektive Marketing-Variante auf der einen Seite ein Fluch und auf der anderen Seite ein Segen sein soll, will ich kurz auf den Hintergrund eingehen.  Was verstehen wir unter Marketing-Automatisierung? Klar,...

Das lästige Alleinstellungsmerkmal

Das lästige Alleinstellungsmerkmal

Ja, wo ist es denn? Sie alle kennen sie, die eine erbarmungslose Frage Ihres Gegenüber: Was genau grenzt denn Ihr Produkt oder Ihren Service von dem des Wettbewerbs ab? Sie bekommen Atemnot, wenn Sie sich die Situation vorstellen? Ertappt. Die gute Nachricht: Sie sind mit dieser Reaktion nicht...